Methodik


Unsere Vorgehensweise




Aus den praktischen Erfahrungen der bisherigen Tätigkeiten hat die BFUB CERT Umweltprüfungsgesellschaft mbH eine Methodik entwickelt, die sowohl die Anforderungen der entsprechenden Verordnungen und Normen als auch bereits vorhandene betriebliche Vorleistungen und Dokumentationen berücksichtigt. Durch erfahrene und praxisorientierte Auditoren bieten wir unseren Kunden eine pragmatische und fundierte Vorgehensweise.
  1. Vorgespräch mit dem Kunden (Information, Terminierung)
  2. Betriebsprüfung vor Ort:
    • Dokumentenprüfung
    • umfangreiche Betriebsbegehung
    • Mitarbeitergespräche
  3. Formulierung von Feststellungen (Abweichungen und Empfehlungen)
  4. Abschlussgespräch mit den Beteiligten
  5. Auswertung und Abschlussbericht
  6. ggf. Nachprüfung
  7. Zertifizierung/Validierung
  8. Regelmäßige Überwachung (i.d.R. jährlich)
Während die Begutachtung gemäß EMAS zur Verwendung einer entsprechenden Registrierungsurkunde berechtigt, führen die sonstigen Begutachtungen zu einem Zertifikat.

Der „Entsorgungsfachbetrieb“ ist zusätzlich berechtigt, ein sogenanntes Überwachungszeichen zu führen.

BFUB CERT



Umweltprüfungsgesellschaft mbH
Abendrothsweg 69

20251 Hamburg
Tel.: 040 - 300 315 200
Fax: 040 - 300 315 210


eMail: hamburg@bfub-cert.de

© 2013 BFUB CERT Umweltprüfungsgesellschaft mbH